Header

Objektfinder

Landhausvilla mit eigener Landebahn sucht Piloten!

Ref: IBA9701_Viterbo
 

Adresse

01020 Bundesland: Italien

Ausstattung

  • Terrasse
  • Sauna
  • Pool
  • Kamin
  • parkähnliche Gartenanlage
  • Olivenhain

Kosten

Kaufpreis brutto : € 2.200.000
Betriebskosten brutto : Auf Anfrage

Beschreibung

Vorzüglich restauriert
Wohnfläche: 140 m²
Grundstücksfläche: 102000 m²
Heizung: Gas
 
Die Landhausvilla thront erhaben auf einem Hügel am Rande der Altstadt von Civitella d´Agliano, ca. 100 km nördlich von Rom und ca. 23 km südlich von Orvieto.

Auf dem 10,2 ha großen Grundstück, befindet sich die vollständig sanierte Villa, deren ursprüngliches Baujahr ca. 350 Jahre zurück reicht und sich seiner adligen Vorbesitzer, einer bekannten Principessa
rühmen kann.

Dicke Tuffsteinwände und ein für die Region typisches, historisches Tonnengewölbe im Erdgeschoss sorgen auch bei hochsommerlichen Temperaturen für ein angenehmes Raumklima. Cotton-und Schieferböden
sowie Natursteinwände unterstreichen den ursprünglichen Charme des Hauses.

Die Wohnfläche verteilt sich über zwei Volletagen. Mit einer Deckenhöhe bis zu 4m und einer offenen Dachkonstruktion erscheinen die Räume äußerst großzügig und hell. Moderne Bäder und neue Haustechnik
ermöglichen ein zeitgemäßes, luxuriöses Wohnen.

Die gut ausgestattete Küche verfügt über eine Kochinsel und einen zentralen Dunstabzug. Der anschließende Essbereich wird durch zwei Rundbögen und eine geschwungene Stufe vom attraktiven
Wohnbereich optisch getrennt.
Von hier führt eine offene Eisentreppe nach oben zu den Schlafzimmern, Bädern und einem beeindruckenden Kaminzimmer. Hier kann der Bewohner über eine separate Steintreppe in den schön angelegten,
parkähnlichen Garten mit Khoi Teich gelangen und den atemberaubenden Weitblick über Wälder und Wiesen des Tiber-Tals genießen.

Das neu erbaute Nebenhaus, mit zwei wunderschönen, hellen Gästezimmern nebst Bad, WC und Sauna liegt mit herrlicher Terrasse direkt am Swimmingpool.

Auch Werkstatt, Vorrats-, Hauswirtschaft-, sowie ein Technikraum sind in diesem Gebäudeteil untergebracht. Außerdem gehören zur Villa: ein über fünfzig Meter tiefer, eigener Brunnen, ein rustikaler Forno
und eine historische belassene Cantina.

Der westliche Teil des Grundstücks besticht durch zwei Olivenhaine und zahlreiche Obstbäume die nicht nur Schatten spenden, sondern auch für reiche Ernte sorgen. Der östliche Bereich des Anwesens wird von
einem 1,2 ha stattlichen Eichenwald gesäumt.

Im Süden liegt, durch eine hohe Lorbeerhecke getrennt, die 325 Meter lange STOL Landebahn, mit einer Neigung von 7%, deren Befeuerung einen Nachtanflug gestattet. Durch Zukauf des angrenzendes Grundstückes
ließe sich diese, bei Bedarf, um weitere 125 Meter verlängern. Am westlichen Ende der Landebahn befindet sich der Rollweg zu einem eigenen Flugzeughangar mit WC und einer aussenliegenden
1.000 Liter Tankstelle.

Neben dem imposanten Einfahrtsbereich zur Landhausvilla befindet sich ein überdachter Parkplatz für vier PKW´s. Das gesamte Grundstück ist eingezäunt und über 5 Tore zu betreten.

Verbinden Sie eine Besichtigung mit ein paar Tagen Urlaub!

Aussattung
  • 325 m lange, befeuerte Graslandebahn, 7% Inklination- Flugzeughangar mit eigener 1.000l Tankstelle
  • großzügiges Gästehaus mit Sauna
  • 25 m x 4 m großer Swimming-Pool
  • Parkähnlicher Garten mit Khoi-Karpfenteich
  • 80 cm bis 110 cm dicke Tuffstein-Wände
  • Tonnengewölbe
  • Cotton- und Schieferböden
  • Naturstein-Wände
  • Kaminzimmer als Bibliothek oder Arbeitszimmer
  • Einbauküche mit Kochinsel
  • historischer Forno (Holzbackofen)
  • mehrere teils überdachte Terrassen
  • eigener Brunnen - 55 Meter tief
  • Werkstatt
  • 2 Olivenhaine, Orangen-, Zitronen- und Feigenbäume
  • 1,2 ha Eichenwald

Lagebeschreibung

Die Landhausvilla steht erhaben am Rande der Altstadt von Civitella d´Agliano, ca. 100 km nördlich von Rom und ca. 23 km südlich von Orvieto. Dieses romantische Städtchen hat zwar nur ca. 1700
Einwohner ist aber vollgestopft mit Dingen die es zu entdecken gibt und deswegen als Inspirationsquelle für künstlerische Arbeit bekannt. Es liegt auf einem Hügel über dem Tal des Tibers und bietet
einen großartigen Ausblick auf die Idyllische Landschaft ringsherum, das vom Oliven- und Weinanbau bestimmt wird. Das Weinbaugebiet gehört zum DOC Orvieto.

Civitella d’Agliano liegt in der Nähe der Autobahn A1 Autostrada del Sole. Die nächste Auffahrt ist in Orvieto in 23 km Entfernung.

Der nächste Bahnhof an der Bahnstrecke Rom – Florenz ist Alviano Scalo in 9 km Entfernung vom Ortszentrum.

Die Angaben erfolgen auf Grund der Informationen und Unterlagen die uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellt wurden, und sind ohne Gewähr.


PDFExposé als PDF runterladen

Im Gemeinschaftsgeschäft mit Lehmann & friends, Seeleitn 107, 82541 Ambach

Objektstandort:

Sind Sie an diesem Objekt interessiert? Schreiben Sie uns.





[ Zurück ]

Unsere Objekte

Villa Mühlau
Detail